Aktuelles

ENERGIESPARTIPPS

In den nächsten Monaten werden die Preise für
Energie wie Gas und Strom erheblich steigen. Schätzungen
gehen davon aus, dass sich die Kosten
mindestens verdoppeln werden. Menschen mit
niedrigem Einkommen können die Preise dann kaum
noch bezahlen. Es drohen Verschuldung oder Sperrungen
von Strom und Heizung. Die Sozial- und
Schuldenberater:innen der Diakonischen Werke im
Landkreis Rotenburg raten dazu, Geld für die Nachzahlungen
zurückzulegen. Es ist natürlich auch
möglich, Energie zu sparen, um die Kosten nicht zu
hoch werden zu lassen.
Dazu wurde ein Flyer erstellt, der Ihnen bei der Schuldnerberatung zum Download zur Verfügung steht.

„Unsere Gedanken und Gebete sind mit den Menschen, die nun um Leib und Leben fürchten und die erleben, wie Leid und Tod in ihre Städte und Dörfer einziehen.“ Zitat: Annette Kurschus, Ratsvorsitzende der EKD

Diesen Worten von Annette Kurschus, Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) schließen wir uns an.
Den ganzen Artikel von Frau Kurschus finden Sie hier.

Neue Homepage

Wir freuen uns, das die neue Homepage endlich online gehen kann!

Dadurch wollen wir unsere Angebote besser darstellen und auch unseren Service erweitern.

Viel Spaß wünscht das Team des Diakonischen Werkes Bremervörde-Zeven