Schwangerschaftskonfliktberatung

Sie sind in den ersten Wochen schwanger und wissen nicht, ob Sie die Schwangerschaft fortsetzen oder beenden wollen?

Wir unterstützen und begleiten Sie in dem Prozess, eine für Sie verantwortbare Entscheidung zu treffen. Wir bieten Ihnen in diesem Konflikt Raum und Zeit, sich über Ihre eigenen Gefühle klarer zu werden.

Sie können die Beratung allein, mit Ihrem Partner oder anderen Vertrauten in Anspruch nehmen. Wir beantworten Ihnen gern Ihre Fragen zu sozialen, medizinischen und rechtlichen Inhalten.

Nach der Beratung stellen wir eine Beratungsbescheinigung nach §§ 218/219 StGB aus.

Unsere Beratung

  • ist vertraulich
  • kostenfrei
  • unabhängig von Nationalität und Konfession
  • kann anonym durchgeführt werden.

Unsere qualifizierten Fachkräfte nehmen regelmäßig an Fortbildungen und an Supervision teil.

Unsere BeraterInnen sind überregional mit anderen ev. Einrichtungen vernetzt.

Für Spenden zur Unterstützung unserer Arbeit gibt es folgendes Konto:
Ev. Lebensberatung KKBZ
Sparkasse Rotenburg-Bremervörde
Konto: 260 174 00 BLZ: 241 512 35
IBAN: DE79 2415 1235 0026 0174 00
BIC: BRLADE21ROB

Aktuelles

Regina Hesse
Tel.: +49 (0) 4761 - 99 35 - 10
Fax: +49 (0) 4761 - 99 35 - 11

Schwangerenberatung, Frühe Hilfen, Schwangerschaftskonfliktberatung, PaNaMa

Ewelina Krukowski

Schwangerenberatung, Frühe Hilfen, Schwangerschaftskonfliktberatung